73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 14. April 2007 (Saal 12) 11:30-13:00

Symposium

Quo vadis Computertomographie des Herzens?

organisiert von Toshiba Medical Systems GmbH

Vorsitzende: R. Erbel (Essen), E. Sauer (Landshut)

(SY1671) Technische und Anwendungsgrundlagen des 256 Detektorreihen Volumen CT

J. Blobel (Neuss)
(SY1672) Wertigkeit der Herzdiagnostik mit dem 256 MS-Volumen CT

A. Zadeh (Baltimore, US)
(SY1673)

Plaque-Visualisierung und -Analysen mit MS-CT


G. Reusch (Bad Bevensen)
(SY1674) Chancen und Risiken der MS- und Volumen-CT Diagnostik des Herzens: Wie viele Detektorreihen braucht das Herz?

P. Rogalla (Berlin)