73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 14. April 2007 (Posterbereich D) 10:00-11:30

Postervorträge

Angiogenese und endotheliale Progenitorzellen

Diskussionsleiter: T. Münzel (Mainz), J. Schrader (Düsseldorf)

(P1521) Die intermittierende Gabe von Parathormon (1-34) mobilisiert Stammzellen und verbessert die Herzfunktion nach Myokardinfarkt

M.-M. Zaruba, S. Brunner, E. Deindl, B. Huber, G. Assmann, J. Müller-Höcker, W.-M. Franz (München)
(P1522) Rosuvastatin reduziert die Größe atherosklerotischer Läsionen, möglicherweise durch verstärkte Mobilisierung und Rekrutierung von endothelialen Progenitorzellen

M. Schroeter, K. Schäfer, T. Humboldt, G. Hasenfuß, S. Konstantinides (Göttingen)
(P1523) Der primäre Hyperparathyreoidismus ist mit einer Mobilisation von Knochenmarksstammzellen ins periphere Blut assoziiert

S. Brunner, E. Deindl, W.-M. Franz (München)
(P1524) Die Rolle der kleinen GTPase Rap1 und dessen Effektors RAPL für die Angiogenese

G. Carmona, E. Chavakis (Frankfurt am Main)
(P1525) Modulation der Angiogenese und des Gefäßwachstums durch die NAD+- abhängige  Histon-Deacetylase SIRT1

M. Potente, L. Ghaeni, D. Baldessari, L. Rössig, J. Haendeler, M. Mione, A. M. Zeiher, S. Dimmeler (Frankfurt am Main; Mailand, IT)
(P1526) α2B-Adrenozeptoren kontrollieren die Angiogenese im Mausmodell

V. Muthig, M. Haubold, R. Gilsbach, L. Hein (Freiburg im Breisgau)
(P1527) NO moduliert die Aktivierung von Rac durch Thrombin: Rolle bei der redox-sensitiven Angiogenese

R. S. BelAiba, T. Djordjevic, J. Hess, A. Görlach (München)
(P1528) Wiederherstellung der Zytoskelettverankerung des β3-Integrins αVβ3 durch eine Mutation in der extrazellulären Domäne der β3-Untereinheit.

I. Ahrens, J. Heeskens, I. Neudorfer, C. Bode, K. Peter (Freiburg im Breisgau; Central Melbourne, AU)
(P1529) Therapeutische Neovaskularisation durch AAV-basierten Gentransfer von LL-37 im ischämischem Hinterlauf (Kaninchen-Modell)

A. Pfosser, O. Pinkenburg, M. Böttcher, M. Dietz, C. Dinges, A. Fritz, F. Globisch, R. Bals, P. Boekstegers, C. Kupatt (München, Marburg)
(P1530) Die RhoA Kinasen ROCKI/II sind negative Regulatoren des VEGF-vermittelten Signallings in Endothelzellen und in der Angiogenese

J. Kroll, C. Fulda, S. Winnik, D. Epting, M. Moser, H. Augustin (Freiburg im Breisgau)
(P1531) Histondeacetylase 5 (HDAC5) ist ein negativer Regulator pro-angiogener Endothelzellfunktionen durch die transkriptionelle Repression von FGF-2

L. Rössig, C. Urbich, A. M. Zeiher, S. Dimmeler (Frankfurt am Main)