73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 14. April 2007 (Saal 10) 14:30-16:00

Freie Vorträge

Signalling und Biologie endothelialer Progenitorzellen

Vorsitzende: M. Gawaz (Tübingen), M. Kelm (Aachen)

(V1766) Caspase-8 degradiert die E3  Ubiquitin-Ligase Cbl-b und reguliert dadurch die Integrinexpression und Adhäsion endothelialer Progenitorzellen

D. Scharner, L. Rössig, E. Chavakis, A. M. Zeiher, S. Dimmeler (Frankfurt am Main)
(V1767) Bradykinin vermittelt die Migration Zirkulierender Gefäßvorläuferzellen

N. Kränkel, P. Campagnolo, C. Emanueli, P. Madeddu (Sassari, IT; Bristol, UK)
(V1768) Untersuchung der Mechanismen EPC-mediierter Neovaskularisation durch selektive Elimination der infundierten Progenitorzellen mittels eines Suizidgenes

T. Ziebart, C. Urbich, A. Aicher, S. Stein, M. Grez, A. M. Zeiher, S. Dimmeler (Frankfurt am Main)
(V1769) Effekt von FGF2 bei der Östrogen-vermittelten Vaskuloprotektion durch endotheliale Progenitorzellen

N. Werner, V. Fontaine, J.-F. Arnal, G. Nickenig (Bonn; Toulouse, FR)
(V1770) Essentielle Rolle der Notch Signaltransduktion für Differenzierung und Funktion von endothelialen Progenitorzellen in vaskulärer Regeneration

M. Ploom, A. Limbourg, D. Elligsen, S. Sorrentino, F. H. Bahlmann, H. Drexler, F. Limbourg (Hannover)
(V1771) p38-MAP-Kinase-induzierte Aktivierung von ETS-Transkriptionsfaktoren führt zur Reduktion von endothelialen Vorläuferzellen bei Diabetes Mellitus Typ II

F. Seeger, L. Chen, A. Aicher, I. Spyridopoulos, A. M. Zeiher, S. Dimmeler, J. Haendeler (Frankfurt am Main)