73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 13. April 2007 (Saal 6) 14:30-16:00

Freie Vorträge

Differenzierung kardialer Stammzellen

Vorsitzende: H. Drexler (Hannover), B. Fleischmann (Bonn)

(V1078) Erhöhte Nestinexpression in Infarktherzen ist ein potentieller Indikator der Differenzierung kardialer Stammzellen in verschiedene Zelltypen, einschließlich Kardiomyozyten

S. Scobioala, R. Klocke, M. Kuhlmann, W. Tian, L. Hasib, S. König, M. Eisenacher, G. Breithardt, S. Nikol (Münster)
(V1079) Geringes Zellüberleben und fehlender funktioneller Beitrag transplantierter mononukleärer und mesenchymaler Knochenmarkzellen nach Myokardinfarkt mit Reperfusion bei Ratten.

A. Ziomka, A. Ghanem, K. Schenk, C. Troatz, K. Tiemann, J. Müller-Ehmsen (Köln, Bonn)
(V1080) Endogene Stammzellausschüttung bei der dilatativen und ischämischen Kardiomyopathie

H. D. Theiss, R. David, M. G. Engelmann, A. S. Barth, M. Näbauer, W.-M. Franz (München)
(V1081) Körperliches Training induziert die Proliferation und reduziert die Apoptose c-kit+ kardialer Progenitorzellen bei infarktassoziierter Herzinsuffizienz: Einfluss auf die LV-Funktion

A. Linke, K. Machaliza, V. Adams, N. Kränkel, S. Erbs, M. Sandri, S. Gielen, R. Hambrecht, G. C. Schuler (Leipzig)
(V1082) Zelluläre Kardiomyoplastie: Die Verbesserung der linksventrikulären Funktion durch Zell-Transplantationen korreliert mit der Sekretion kardioaktiver Zytokine

H. Ebelt, M. Jungblut, Y. Zhang, T. Kubin, S. Kostin, A. Technau, S. Oustanina, K. Werdan, T. Braun (Halle/Saale, Bad Nauheim, Halle)
(V1083) Stimulation der Kardiomyogenese embryonaler Stammzellen und neonataler Herzzellen durch reaktive Sauerstoff-Intermediate und NADPH Oxidase Aktivität

M. Buggisch, B. Ateghang, C. Ruhe, C. Strobel, S. Lange, M. Wartenberg, H. Sauer (Giessen, Teltow)